Beziehung

Woody Allen sieht seine Ehe als Glücksfall an

Regisseur: Ehe funktioniert trotz 35 Jahren Altersunterschied

US-Regisseur Woody Allen betrachtet seine Ehe mit seiner 35 Jahre jüngeren Adoptivtochter Soon-Yi als Glücksfall. „Ich habe diese Beziehung begonnen und ich dachte, das wäre nur eine Liebelei“, sagte der fast 80-jährige Regiemeister dem US-Radiosender NPR. „Ich hatte Glück, wir haben 35 Jahre Altersunterschied, und die Dynamik funktioniert.“ Allen erzählte in dem am Mittwochabend veröffentlichten Interview, dass er und Soon-Yi nach dem Beginn ihrer Beziehung zusammengezogen seien „und das hat uns gefallen“. Er fügte hinzu: „Und der Altersunterschied schien keine Rolle zu spielen.“