Ourense –

Brennende Berge

Ourense. Seit einer Woche wüten mehrere Waldbrände in der nordwestspanischen Region Galicien. Bisher zerstörten die Flammen spanischen Medienberichten zufolge etwa 765 Hektar Wald- und Buschland. Die Löschmannschaften konnten die Flammen noch nicht unter Kontrolle bringen. Feuer breiteten sich auf das Naturschutzgebiet von Baixa Limia und Serra do Xurés aus. Nun sind auch einige Dörfer – wie hier das Bergdorf Untes – von den Flammen bedroht. Die Einwohner sind in erhöhter Alarmbereitschaft und helfen den Feuerwehrleuten bei den Löscharbeiten.

( BM )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos