Pamplona –

Stier verweigert Jagd auf Touristen

Pamplona –.  Üblicherweise jagen bei den sogenannten Sanfermines jeden Tag sechs Stiere durch die mittelalterlichen Straßen Pamplonas bis in die Stierkampfarena, wo sie dann fast allesamt getötet werden. Ein Stier hat am Sonnabend jedoch die berühmte Jagd verweigert. Curioso I. rannte nur ein paar Meter auf die Tausenden Wartenden zu und kehrte dann in sein Gehege zurück. Kommentatoren des spanischen Fernsehens erklärten, dass so etwas zuletzt im 19. Jahrhundert vorgekommen sei. Genutzt hat es ihm nichts: Curioso I. wurde in einem Anhänger in die Arena gebracht.

( AP )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos