Äusserungen

Tennisprofi Stachowski zeigt sich homophob

Dem ukrainischen Tennisprofi Sergej Stachowski, 29, droht nach seinen homophoben Aussagen Ärger mit der Spielervereinigung ATP. Deren Präsident Chris Kermode kündigte an, den Fall untersuchen zu lassen, und bezeichnete Stachowskis Interview als „beleidigend und inakzeptabel“. Der Weltranglisten-49. war auf einer ukrainischen Internetseite mit den Worten zitiert worden: „Auf der WTA-Tour ist fast jede Zweite lesbisch. Ich werde meine Tochter sicherlich nicht auf die WTA-Tour schicken.“

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos