London –

Nicky Hilton und James Rothschild haben sich getraut

London –.  Hotelerbin Nicky Hilton und James Rothschild, Sohn einer millionenschweren Bankier-Dynastie, sind am Freitag standesgemäß in der Orangerie des Londoner Kensington-Palasts vor den Traualtar getreten. Wie die britische Zeitung ,Daily Mirror’ meldet, trug die glückliche Braut bei der Zeremonie ein Kleid vom italienischen Modedesigner Valentino im Wert von mindestens 70.000 Euro. Und natürlich durfte ihr achtkarätiger Verlobungsring dabei auch nicht fehlen. Das Paar ist seit 2011 zusammen und hatte sich vergangenes Jahr im August bei einem Italienurlaub verlobt. Es ist bereits die zweite Ehe für die Hotelerbin.

Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, fühlte sich Nicky bereits am Vortag der Hochzeit wie eine Braut, als sie mit ihrer älteren Schwester Paris im weißen kurzen Spitzenkleid shoppen ging. Ganz in Weiß wurde außerdem schon auf der „Pre-Wedding-Party“ am Donnerstagabend mit Familie und Freunden, unter anderem Top-Model Naomi Campbell und Bill Clintons Tochter Chelsea, im Spencer House, einem palastartigen Herrenhaus im Londoner Stadtteil St. James, bis in die Nacht gefeiert.

( BM )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos