Deutschland

Schlag gegen Mafia-Szene am Bodensee

Spezialkräfte der Polizei haben bei einer Razzia am Bodensee acht mutmaßliche Mafia-Mitglieder festgenommen. Die Italiener, von denen einige seit Jahrzehnten in Baden-Württemberg leben, sollen in ihr Heimatland ausgeliefert werden. Ermittler werfen den 40 bis 69 Jahre alten Männern vor, der ‘Ndrangheta anzugehören. Sie zählt zu den mächtigsten Mafia-Organisationen Europas. Die Bodenseeregion gilt als Rückzugsraum für Mafia-Mitglieder.