sendestopP

Rassistische Kommentare – NBC feuert Donald Trump

Nach dem spanischsprachigen Fernsehsender Univision hat auch der TV-Sender NBC seine Zusammenarbeit mit dem Milliardär und US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, 69, wegen dessen fremdenfeindlichen Äußerungen beendet. Die Wahlen zur Miss USA und Miss Universe, die Trump produziert, würden nach seinen „herabwürdigenden Äußerungen“ künftig nicht mehr bei NBC ausgestrahlt, teilte der Sender mit. Trump hatte über mexikanische Einwanderer in einer Rede gesagt: „Sie bringen Drogen, Verbrechen, Vergewaltiger.“

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos