Kunststoffpartikel

Penny ruft Nussschokolade zurück

Penny ruft eine Sorte Nussschokolade zurück, weil sie möglicherweise Kunststoffpartikel enthalten könnte. Vor einem Verzehr wird dringend abgeraten.

Foto: getty images

In eine Nussschokolade des Lebensmitteldiscounters Penny sind möglicherweise Kunststoffpartikel geraten. Penny hat deshalb die 100-Gramm-Tafel der Schokolade mit dem Namen „Choco'la Ganze Nuss Schokolade“ aus dem Verkauf genommen, berichtete das von Bund und Ländern betriebene Internet-Portal lebensmittelwarnung.de am Montag.

Betroffen sind nur die Tafeln mit dem Haltbarkeitsdatum 18.01.2016 und der Artikelnummer 23755536. Kunden können sich das Geld für bereits gekaufte Tafeln erstatten lassen. Vor einem Verzehr der Schokolade wird dringend abgeraten.