Facebook-Post

Passagierin bedankt sich bei emotionalem Germanwings-Piloten

Der Facebook-Post einer Germanwings-Passagierin bewegt das soziale Netzwerk: Der Fluggast beschreibt darin, wie ein Germanwings-Pilot vor einem Flug von Köln nach Hamburg eine kleine Ansprache hält.

Mit einer bewegenden Facebook-Nachricht hat sich eine Germanwings-Passagierin bei einem Piloten der Airline bedankt. Nach ihrem Flug von Hamburg nach Köln berichtet sie auf der Facebook-Pinnwand des Unternehmens, wie der Pilot des Fluges jeden Fluggast persönlich begrüßt und in der Kabine eine kleine Ansprache gehalten hätte.

In dem sozialen Netzwerk verbreitete sich ihr Post rasend schnell: Bis Freitagmorgen sammelte ihre kleine Nachricht rund 270.000 Likes und wurde über 13.000 Mal geteilt.

Wie die Facebook-Nutzerin schreibt, habe der Germangs-Pilot beschrieben, wie sehr die Katastrophe in den französischen Alpen ihn und die Crew getroffen habe - und dass auch er ein „flaues Gefühl“ habe. Er habe die Absicht geäußert, dass er alles dafür tue, abends wieder bei seiner Familie zu sein.

>> Alle aktuellen Entwicklungen zur Germanwings-Katastrophe im Liveticker

Auch die Reaktion der Fluggäste sei bewegend gewesen: „Es war völlig still. Und dann hat der ganze Flieger applaudiert.“ Als Abschluss ihres Facebook-Posts bedankt sich die Passagierin bei dem Piloten - vor allem dafür dass sie bei dem Flug „ein gutes Gefühl“ gehabt hätte.

Der Post der Passagierin in voller Länge

>> Mobilnutzer gelangen hier zu dem Facebook-Post