Großbritannien

William und Kate zeigen neues Foto von Prinz George

Kurz vor ihrer Abreise nach Australien und Neuseeland haben Kate und William sich mit Prinz George fotografieren lassen. Das Baby hat dabei nur Augen für einen.

Acht Monate nach der Geburt ihres Sohnes George haben der britische Prinz William und seine Ehefrau Catherine am Samstag ein neues Familienfoto veröffentlicht. Auf dem Bild ist das Paar mit dem kleinen Prinzen beim Blick aus einem Fenster des Kensington-Palasts in London zu sehen. Die lächelnde Kate trägt ein weißes Kleid und hält George im Arm.

Die Aufmerksamkeit des Babys im hellblauen Pullover richtet sich ganz auf Hund Lupo, einen schwarzen Cockerspaniel, den William im Arm hält. Das Foto wurde vor einigen Wochen vom berühmten Porträtfotografen Jason Bell aufgenommen.

William und Kate hatten sich seit der Geburt von George am 22. Juli bemüht, ihren Sohn vor der Öffentlichkeit zu schützen. Bislang gab es zwei offizielle Fotos, die ihn kurz nach seiner Geburt und bei der Taufe zeigen. Vom 7. bis 25. April darf George mit seinen Eltern auf eine große Reise gehen: Sie nehmen ihn mit nach Australien und Neuseeland.