Prozess

Pistorius will wieder reisen und geht gegen Auflagen vor

Foto: ALEXANDER JOE / AFP

Der von der Haft verschonte Paralympics-Star Oscar Pistorius verlangt, dass seine Auflagen gelockert werden. Er möchte mit offizieller Genehmigung Südafrika zeitweise verlassen.

Der des Mordes verdächtigte Paralympics-Star Oscar Pistorius verlangt eine Lockerung der strikten Auflagen seiner Haftverschonung. Einen entsprechenden Antrag haben seine Anwälte nach Informationen der Nachrichtenagentur AP gestellt. Darin heißt es, bei Pistorius liege keine Fluchtgefahr vor und er solle die Möglichkeit erhalten, mit offizieller Genehmigung Südafrika zeitweise zu verlassen.

Der Haftbefehl gegen Pistorius war am 22. Februar trotz der Mordvorwürfe gegen Kaution ausgesetzt worden. Der beidseitig amputierte Sprinter soll am 14. Februar in seinem Haus seine Freundin Reeva Steenkamp erschossen haben. Pistorius spricht von einem furchtbaren Versehen. Die Staatsanwaltschaft geht von vorsätzlichem Mord aus. Der Antrag auf Lockerung der Gerichtsauflagen wurde bereits am Freitag gestellt. Eine Kopie lag AP am Montag vor.