Bastelarbeit

Kesha bastelt sich einen BH aus den Zähnen ihrer Fans

Foto: KEVIN WINTER / AFP

Skurriler Twitter-Aufruf: US-Sängerin Kesha hatte um echte Zähne ihrer Fans gebeten. Mit Erfolg. Die Zähne trägt sie nun auch als Schmuck.

Sängerin Kesha hat sich einen BH aus den Zähnen ihrer Fans gebastelt. Die Musikerin hatte ihre Anhänger via Twitter gebeten, ihr Zähne zukommen zu lassen. Die Kalifornierin erhielt daraufhin über 1000 Zusendungen.

"Ich habe sie gebeten, mir ihre Zähne zu schicken und ich habe so über 1000 menschliche Zähne bekommen", erzählte die US-Sängerin stolz. "Ich habe daraus einen BH, einen Kopfschmuck, Ohrringe und eine Kette gemacht. Ich habe sie auch schon getragen!"

„Meine Fans sind mir wichtig“

Die Verbindung zu ihren Anhängern ist der 25-Jährigen, die Anfang Dezember ihr neues Album „Warrior“ auf den Markt bringt, sehr wichtig. Wie sie selbst sagt, trifft sie sich regelmäßig mit ihren Fans, um sich selbst daran zu erinnern, warum sie Musik macht.

"Ich liebe sie! Ich nenne sie meine Familie, meine Tiere. Das ganze Album ist nur für sie“, sagt der Popstar: „Immer wenn ich mal drei Tage nicht geschlafen habe und mit den Nerven am Ende bin, treffe ich einen meiner Fans. Dann erkenne ich wieder, dass es das alles wert ist. Viele Leute haben mir gesagt, dass meine Musik ihnen hilft. Das alles gibt mir das Gefühl, dass meine Musik etwas bedeutet."

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos
Beschreibung anzeigen