Anschlag

Sprengkörper mit Nägeln explodiert in Asia-Imbiss

Ein mit Metallteilen wie Nägeln versehener Sprengkörper ist in einem Asiaimbiss in Wittenberg explodiert. Menschen wurden nicht verletzt.

Ein Asia-Imbiss in Wittenberg ist bei einem Sprengstoffanschlag beschädigt worden. In dem verschlossenen Imbisswagen sei ein mit gefährlichen Metallteilen wie Nägeln versetzter Sprengkörper explodiert, sagte eine Polizeisprecherin. Bei der Attacke sei niemand zu Schaden gekommen. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund könne nicht ausgeschlossen werden.

Der Staatsschutz habe den Fall an sich gezogen und ermittle „in alle Richtungen“, sagte die Sprecherin. Durch die Explosion entstand den Angaben zufolge ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.