Unglückliche Liebe

Aus Wut auf Ex zerkratzt 32-Jähriger über 40 Autos

Die Ex-Freundin wollte nichts von ihm wissen. Das hat einen 32-Jährigen in Leverkusen so in Rage versetzt, dass er über 40 Autos zerkratzte.

Ein Mann hat in Leverkusen erst seine Ex-Frau bedroht und dann mehr als 40 Autos zerkratzt. Wie ein Polizeisprecher in Köln mitteilte, kam der Mann in die Psychiatrie.

Der stark alkoholisierte und offensichtlich geistig verwirrte 32-Jährige schellte um 1.30 Uhr an der Haustür seiner Ex-Frau. Nachdem die 29-Jährige ihm nicht die Tür geöffnet hatte, zerkratzte er mit einem Messer die Wohnungstür und rannte anschließend wutentbrannt zurück auf die Straße. Dort beschädigte er mit dem Messer über 40 geparkte Fahrzeuge.

Die alarmierte Streifenwagenbesatzung nahm den Täter fest. Bei der Festnahme leistete der Leverkusener erheblichen Widerstand. Nach ersten Polizeiangaben hatte der Mann seine Ex-Partnerin zurückgewinnen wollen.

( dpa/cor )