Australien

Queensland lobt Eine-Million-Dollar-Trip aus

Kostenloser Betriebsausflug nach Australien gefällig? Tourism Queensland startet einen Video-Wettbewerb, bei dem Kollegen einer Firma eine Traumreise gewinnen können.

Foto: Tourism Queensland

Wollten Sie nicht schon immer mal mit ihren Kollegen einen Betriebsausflug nach Australien machen? Jetzt bietet sich eine günstige Gelegenheit, das Vorhaben in die Tat umzusetzen: Tourism Queensland (auch bei Twitter und Facebook ) lobt unter dem Slogan " Million Dollar Memo “ weltweit eine Reise in den australischen Bundesstaat für ein Mitarbeiter-Team im Wert von einer Million australischer Dollar aus (rund 711.000 Euro).

Voraussetzung ist, dass mindestens drei Mitarbeiter eines Unternehmens zusammen ein einminütiges Bewerbungsvideo drehen und ins Internet stellen. Art und Größe der Firma sind unerheblich. "Von der Bäckerei um die Ecke über den Friseursalon oder die Tierarztpraxis bis zum Großunternehmen können alle dabei sein, sofern sich mindestens drei Mitarbeiter als Team bewerben“, sagt Kai Ostermann, Europadirektor bei Tourism Queensland. Neben Firmenmitarbeitern können sich auch Kollegen aus Vereinen oder Organisationen bewerben.

Was Queensland so besonders macht

In dem Film soll gezeigt werden, warum das teilnehmende Unternehmen einzigartig ist, und was aus Sicht der Mitarbeiter an Queensland besonders ist. Die 20 besten Videos werden von einer Jury und der Internet-Community ausgewählt, je ein Firmenvertreter reist dann nach Australien zur Endausscheidung. Das Siegerunternehmen wird Ende August bekanntgegeben.

Tourism Queensland hatte 2009 mit einer ähnlichen Kampagne für weltweites Aufsehen gesorgt. Damals war "Der beste Job der Welt“ ausgeschrieben worden – ein halbes Jahr "Arbeit“ als Ranger auf der Sonneninsel Hamilton Island im Great Barrier Reef für ein Gehalt von 150.000 Dollar. Gewonnen hatte damals ein Brite.

Einzelheiten zum Wettbewerb: www.milliondollarmemo.com ;