HIV-Infizierter

Sex-Tourist missbrauchte wohl auch deutsche Kinder

Der 65-Jährige aus Celle, der Sex mit Hunderten Mädchen aus Thailand gehabt zu haben soll, hat mutmaßlich auch deutsche Kinder missbraucht.

Foto: dpa

Auch Kinder aus Deutschland soll ein mutmaßlicher Sex-Tourist missbraucht haben, der hundertfacher Vergehen an jungen Mädchen in Thailand angeklagt ist. Der leitende Ermittler berichtete am Mittwoch vor dem Landgericht Lüneburg über beschlagnahmte Videofilme, die den Angeklagten aus Celle offensichtlich bei sexuellen Handlungen mit Kindern in Deutschland zeigen.

Die ältesten Filme sollen aus den 1970er Jahren stammen. Dem 65-Jährigen wird vorgeworfen, zwischen 2005 und 2009 in mehr als 400 Fällen ungeschützten Sex mit Kinderprostituierten in Thailand gehabt zu haben, obwohl er HIV-infiziert ist. Am Nachmittag hatte das Gericht unter Ausschluss der Öffentlichkeit erstes Bildmaterial ausgewertet. Das Verfahren ist auf zwei Jahre angesetzt.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen