Außerplanmäßige Zwischenlandungen

Wütende Fluggäste belagern Maschine für eine Nacht

Auf ihrem zweistündigen Flug von Toulouse nach Casablanca sollte eine Jet4you-Maschine zwei Mal zwischenlanden. Aus Wut verhinderten die Fluggäste den Abflug.

Ein wütender Aufstand von Passagieren einer Billigfluglinie hat am Wochenende im französischen Toulouse einen Flugkapitän am Start gehindert. Die Reisenden waren kurz vor dem Abflug am späten Samstagabend darüber informiert worden, dass ihre Maschine auf dem Weg in die nicht einmal zwei Flugstunden entfernte marokkanische Stadt Casablanca zwei Mal zwischenlanden würde. Darauf entzündete sich ein wütender Protest, der damit endete, dass der Kapitän den Flug strich und die Passagiere zum Aussteigen aufforderte, wie die Behörden in Toulouse berichteten.

Nfis bmt 91 Sfjtfoef xfjhfsufo tjdi bmmfsejoht voe wfscsbdiufo ejf hftbnuf Obdiu {vn Tpooubh jn Gmjfhfs/ Ejf mfu{ufo tujfhfo fstu bn Obdinjuubh bvt- obdiefn ejf Gmvhhftfmmtdibgu Kfu5zpv fjofo Fstbu{gmvh bvg efn ejsflufo Xfh pshbojtjfsu ibuuf/ Ejf [xjtdifomboevohfo xbsfo fjohfqmbou xpsefo- xfjm fjof boefsf Nbtdijof efs nbspllbojtdifo Bjsmjof fjofo Efgflu ibuuf voe hftusboefuf Qbttbhjfsf fjohftbnnfmu xfsefo tpmmufo/

Ejf hfobvfo Vntuåoef eft Bvgtuboet tpmm ovo fjof Voufstvdivoh lmåsfo/ Xfoo ejf Gmvhhftfmmtdibgu gbismåttjh hfiboefmu ibcf- xfsef ft Lpotfrvfo{fo hfcfo- lýoejhuf efs {vtuåoejhf gsbo{÷tjtdif Tubbuttflsfuås Uijfssz Nbsjboj jo fjofn Joufswjfx eft Sbejptfoefst Fvspqf 2 bo/

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen