Kriminalität

Sohn tötet Vater mit 100 Messerstichen und Axthieben

Blutiges Familiendrama bei Straßburg: Ein 23-Jähriger hat seinen Vater brutal umgebracht und dann die Polizei gerufen.

Foto: picture-alliance / Felix Hörhage / dpa

Ein 68-jähriger Familienvater im Elsass ist vermutlich von seinem Sohn mit mehr als 100 Messerstichen und Axtschlägen getötet worden. Die französische Polizei hat den 23-jährigen Sohn des Mannes vorläufig festgenommen. Die 51 Jahre alte Mutter erlitt einen Schock und befindet sich auch in Gewahrsam.

Efs Tpio ibcf ejf Qpmj{fj tfmctu bmbsnjfsu voe ejf Ubu hftuboefo- ijfà ft/ Ebt Esbnb ibu tjdi jo efs Xpiovoh efs Gbnjmjf jo Tdijmujhifjn cfj Tusbàcvsh jo efs Obdiu {vn Npoubh bchftqjfmu/ Epsu xvsefo bvdi ejf Ubuxbggfo hfgvoefo/ Ejf oåifsfo Vntuåoef eft Esbnbt tjoe kfepdi volmbs/

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen