Absturz

Liebeserklärung auf Brücke endet tödlich

Foto: dpa

Auf der Autobahn 544 bei Aachen wurde ein Mann von mehreren Autos überrollt. Der 29-Jährige wollte wohl auf einer Brücke eine Liebeserklärung anbringen.

Ein vermutlich 29-jähriger Aachener stürzte von einer Autobahnbrücke in den Tod, als er für seinen Schatz ein Transparent anbringen wollte.

Mehrere Autos überrollten den Mann auf der A544. Das bestätigte die Polizei Köln. Die Autobahn wurde zeitweise gesperrt. Warum der junge Mann abstürzte, war unklar.

Einen Selbstmord hielt die Polizei für unwahrscheinlich. Auf dem selbstgefertigten Transparent standen die Vornamen eines Mannes und einer Frau, verbunden mit den Worten "10 Jahre“.

( dpa/lk )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos