Dessous

"Victoria's-Secret"-Show – das legendäre Laufen

Das Video konnte nicht gefunden werden.

Heidi Klum läuft bei "Victoria's Secret"

Endlich war es wieder soweit: Die "Engel" der "Victoria's-Secret"-Show zeigten der Welt, wie umwerfend schön Dessous aussehen können. Moderiert wurde das Event von Heidi Klum, die auch einen Spaziergang über den Laufsteg wagte.

Video: Reuters
Beschreibung anzeigen

Endlich war es wieder soweit: Die "Engel" der "Victoria's-Secret"-Show zeigten der Welt, wie umwerfend schön Dessous aussehen können. Moderiert wurde das Event von Heidi Klum, die auch einen Spaziergang über den Laufsteg wagte. Das Motto des Abends war in diesem Jahr etwas schriller als gewöhnlich.

Und sie hat es doch getan. Heidi Klum hat den Laufsteg auf der Modenschau des Dessousherstellers Victoria's Secret nicht ganz den Rücken gekehrt. Eigentlich wollte sie „nur“ moderieren, aber den kleinen Spaziergang auf dem Catwalk hat sie sich gegönnt.

Die neun Kilogramm Hüftspeck, die sie nach eigenen Angaben nach ihrer vierten Schwangerschaft noch loswerden will, sah man ihr keinesfalls an. Klum bereitete den Schönheiten würdevoll den Weg und die boten eine außergewöhnliche Show in New York.

Das Motto der Show hieß in diesem Jahr „Science Fiction“. Selten waren die Outfits so schrill wie in diesem Jahr. Teilweise trugen die Models aufblasbare „Flügel“ oder an Weltraumanzügen erinnernde Dessous. Doch auch die klassischen Zweiteiler wurden präsentiert.

Für den musikalischen Höhepunkt sorgte die Sängerin Fergie mit den Black Eyes Peas.

Am ersten Dezember wird das Spektakel zumindest in den USA zu sehen sein. Dann wird der Sender CBS landesweit den Lauf der Models ausstrahlen.

.

.

( lk )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos