Entertainer-Legende

Fans können Peter Alexander letzte Ehre erweisen

Peter Alexanders Anhänger können am Samstag in Wien von ihrem Idol Abschied nehmen. Seine Leiche wird auf dem Zentralfriedhof aufgebahrt.

Foto: picture alliance / dpa / dpa

Der gestorbene Entertainer und Showmaster Peter Alexander wird am Samstag (19. Februar) auf dem Wiener Zentralfriedhof aufgebahrt. Für die Öffentlichkeit werde ein Kondolenzbuch ausgelegt, sagte eine Sprecherin Alexanders.

Demnach können Alexanders Fans von 9 bis 16 Uhr von ihrem Idol Abschied nehmen. Das Begräbnis des Stars finde "an einem anderen Tag“ im engsten Familien- und Freundeskreis statt, sagte die Sprecherin.

Der Wiener Zentralfriedhof zählt zu den größten Friedhofsanlagen Europas. Zahlreiche berühmte Persönlichkeiten wurden auf dem Friedhof begraben, darunter die Ludwig van Beethoven und Franz Schubert, der Architekt Adolf Loos sowie der Popsänger Falco.

Alexander war nicht nur in seiner Heimat Österreich, sondern auch in Deutschland sehr populär. Er war seit den 50er-Jahren in rund 50 Filmkomödien zu sehen und nahm mehr als 120 Platten auf.

Bei seinen Fans war er als "Peter der Große“ bekannt. Der Showstar starb im Alter von 84 Jahren in Wien.