Britisches Königshaus

Prinz William wird bei seiner Hochzeit Uniform tragen

Welches Brautkleid Kate tragen wird, ist ein echtes Staatsgeheimnis. William dagegen wird angeblich in Uniform vor den Traualtar treten.

Prinz William (28) wird bei seiner Hochzeit mit Kate Middleton in Uniform vor den Traualtar treten. Eine Sprecherin des Königshauses bestätigte einen entsprechenden Bericht des britischen Magazins „Hello“.

„Er wird Uniform tragen“, sagte sie. Welche genau sei aber noch nicht entschieden. Zur Auswahl stehen unter anderem die der britischen Marine und der Royal Air Force. William ist derzeit im Norden von Wales als Rettungshubschrauber-Pilot der Streitkräfte stationiert. Sein Vater Prinz Charles hatte bei seiner Heirat mit Diana 1981 eine Gala-Uniform der Marine getragen.

Laut „Hello“ soll der traditionsreiche Londoner Herrenausstatter „Gieves & Hawkes“ von William ausgewählt worden sein, das Hochzeits-Outfit anzufertigen. Die Sprecherin wollte dies aber nicht bestätigen. „Das sind Spekulationen“, sagte sie. Bislang galt es in der britischen Presse als unklar, ob William sich eher für Uniform oder doch einen frackähnlichen Anzug entscheiden würde. Prinz Charles hatte bei seiner zweiten Heirat mit seiner jetzigen Frau Camilla einen solchen „Morning suit“ getragen.

William und die bürgerliche Millionärstochter werden sich am 29. April in der Westminister Abbey in London das Ja-Wort geben. Zu den bestgehüteten Geheimnissen rund um das Ereignis gehört weiterhin, wer das Brautkleid entwirft und wie es aussehen wird.