"TV Total"

Seniorin verklagt Stefan Raab auf Schmerzensgeld

Weil Stefan Raab ein beleidigendes Zitat aus dem Zusammenhang gerissen und sich über sie lustig gemacht haben soll, zieht eine Rentnerin vor Gericht.

In ihrer Jugend war sie in einem Lager der sowjetischen Besatzungszone übel behandelt worden, mehr als 50 Jahre später sitzt die Seniorin in der Talkshow von Johannes B. Kerner und übersetzt, was ein russischer Soldat damals zu ihr sagte: "Fick deine Mutter."

Das war 2002. Gesehen hat das auch Stefan Raab – und riss die Beleidigung aus dem Zusammenhang, um sie als Einspielfilm in seiner Sendung "TV total" zu benutzen. Nicht nur das: Seitdem kursiert das Video auf der Internetplattform "Youtube" und wurde schon tausendfach angeklickt.

Acht Jahre später verlangt die Seniorin von Stefan Raab nun Schmerzensgeld. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Spiegel" erklärte ihr Anwalt, der Moderator habe sie als "ältere primitive Frau, die sich schmutzigen Fäkalvokabulars bedient" dargestellt.

Die Produktionsfirma von "TV Total", Brainpool, stellte bereits klar, das Zitat in Zukunft nicht mehr zu verwenden.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen