William, Kate und das royale Baby