Bundesliga-Termine

Dies sind die Union-Spieltage bis Weihnachten

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Spieltage 14 bis 17 exakt terminiert. Auf Union warten drei Nachmittags- und ein Abendspiel.

Die Mannschaft des 1. FC Union weiß nun, wann sie bis Weihnachten in der Bundesliga spielt.

Die Mannschaft des 1. FC Union weiß nun, wann sie bis Weihnachten in der Bundesliga spielt.

Foto: Matthias Kern / Bongarts/Getty Images

Berlin. Sonntag, Sonnabend, Dienstag, Sonntag – an diesen Wochentagen bestreitet der 1. FC Union seine letzten vier Bundesliga-Spiel in diesem Jahr. So will es der Spielplan der Deutschen Fußball Liga (DFL), die am Donnerstag die zeitgenaue Ansetzung für die Spieltage 14 bis 17 veröffentlich hat.

So findet das Heimspiel gegen Mitaufsteiger 1. FC Köln am Sonntag, 8. Dezember (15.30 Uhr) in der Alten Försterei statt. Sechs Tage später kommt es beim SC Paderborn zu nächsten Duell zweiter Bundesliga-Aufsteiger (14. Dezember, 15.30 Uhr).

Am Dienstag, 17. Dezember (20.30 Uhr), ist die TSG Hoffenheim letzter Gast in der Alten Försterei in diesem Jahr. Schließlich endet die Hinrunde für Union am Sonntag, 22. Dezember (15.30 Uhr), mit dem Gastspiel bei Fortuna Düsseldorf.

Weihnachtssingen am 23. Dezember

Nur einen Tag später, am Montag, den 23. Dezember (19 Uhr), steigt in der Alten Försterei wieder das traditionelle Weihnachtssingen. In der vergangenen Saison hatte Union just am 23. Dezember, also wenige Stunden vor Beginn des Weihnachtssingens, noch auswärts bei Erzgebirge Aue antreten müssen.

Mehr über Union lesen Sie hier.