Bundesliga

Das müssen Sie zu Unions Saisonauftakt wissen

Aufsteiger Union präsentiert sich am Sonnabend in der Alten Försterei seinen Fans samt Test gegen Bröndby. Alle Infos finden Sie hier.

Unions Fans feiern ihre Mannschaft

Unions Fans feiern ihre Mannschaft

Foto: Jörg Carstensen / picture alliance/dpa

Berlin.. Am Sonnabend ist es endlich soweit: Die Mannschaft des 1. FC Union präsentiert sich erstmals im Rahmen der Vorbereitung auf die Bundesliga ihren Fans. Das müssen Sie zum offiziellen Saisonauftakt in der Alten Försterei wissen.

Wann beginnt die Vorstellung des Bundesliga-Kaders?

Ab 14.30 Uhr wird die Mannschaft von Trainer Urs Fischer präsentiert. Die Spieler werden einzeln aufgerufen und erhalten somit ihren ganz persönlichen Start in die neue Saison. Dabei wird auch erstmals das neue Bundesliga-Trikot gezeigt. Die Tore zur Alten Försterei öffnen um 13.30 Uhr.

Wann steigt das Testspiel gegen Bröndby IF?

Nachdem Mannschaft und Trainerteam präsentiert wurden, wird um 15.30 Uhr das erste Testspiel angepfiffen. Gegner ist Bröndby IF, der Vierte der vergangenen Erstliga-Saison in Dänemark. Mit dabei ist auch Simon Hedlund, der von Sommer 2016 bis Januar 2019 für Union spielte. Der Schwede wird in der Halbzeitpause der Partie gegen 16.20 Uhr offiziell verabschiedet.

Was geschieht nach Abpfiff des Bröndby-Spiels?

Nach Abpfiff des ersten Testspiels erfüllen die Union-Profis Autogrammwünsche. Los geht es ab 18 Uhr im Biergarten auf der Waldseite.

Was kosten die Tickets für die Saisoneröffnung?

Wer den Bundesliga-Aufsteiger erleben will, zahlt für einen Sitzplatz zwölf Euro, ein Stehplatz kostet acht Euro. Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr haben freien Eintritt, benötigen für die Sitzplatztribüne allerdings ein entsprechendes Freiticket. Mit Stadionöffnung sind auch die Tageskassen geöffnet. Parkplätze in begrenzter Anzahl gibt es vor der Haupttribüne zum Preis von vier Euro pro Fahrzeug.

Wann sind die nächsten Testspiele?

Die nächsten drei Testspiele finden im Rahmen des Trainingslagers in Windischgarsten/Österreich (8. bis 18. Juli) statt. Gegner sind der SV Ried (12. Juli), Blau-Weiß Linz (13. Juli) und der First Vienna FC (17. Juli). Am 20. Juli gastiert Union bei Erzgebirge Aue (15.30 Uhr, Erzgebirgsstadion). Die Generalprobe steigt am 3. August gegen den spanischen Erstligisten Celta de Vigo in der alten Försterei (16 Uhr).

Mehr über Unions lesen Sie hier.