Lisicki - Bartoli

Wimbledon Finale 2013 - TV-Termine & Live-Übertragung

Wimbledon Finale 2013: Sabine Lisicki gegen Marion Bartoli - Hier finden Sie alle Infos zu TV-Terminen & Live-Übertragung des Wimbledon-Finales in London.

Foto: dpa

Es ist eine echte Tennis-Sensation: Am Samstag trifft Sabine Lisicki im Wimbledon-Finale auf die Französin Marion Bartoli. In einem hart umkämpften Match hatte sie zuvor im Halbfinale die Polin Agnieska Radwanska nach drei Sätzen (6:4, 2:6, 9:7) vom Platz gefegt.

Falls Lisicki nun auch noch das Finale für sich entscheidet, könnte die begehrte Tennis-Trophäe erstmals seit Steffi Grafs Sieg vor 17 Jahren wieder nach Deutschland wandern.

Einen Wermutstropfen müssen die Fans allerdings in Kauf nehmen: Der Bezahlsender Sky TV hat sich die Übertragungsrechte komplett gesichert.

Morgenpost-Liveticker statt Pay-TV-Live-Stream

Das historische Match wird somit nicht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt. ARD, ZDF und Sport 1 werden lediglich Zusammenfassungen senden. Auch im Internet gibt es keinen Live-Stream - nur Sky-Kunden können das Spiel via Sky-Go online verfolgen.

Die Live-Übertragung des Wimbledon-Finales gibt es am Samstag, 07.07.2013, ab 15 Uhr auf den Kanälen Sky Sport 1, Sky Sport 2, Sky Sport HD 1, Sky Sport HD 2 und per Sky Go. Moderator Ulli Potofski und Experte Patrick Kühnen begleiten durch das Spiel.

Einen Lichtblick gibt es allerdings: Die Berliner Morgenpost bietet >>> HIER <<< einen exklusiven Liveblog, sodass Fans auch ohne Bezahl-TV zumindest das Match in Echtzeit mitverfolgen können.

Desweiteren finden Sie bei der Berliner Morgenpost alle News und Hintergrundinformationen zu Sabine Lisicki.