Leckie glänzt gegen Darida

(sst) – Hallo Herthaner, bei diesen Temperaturen mag man eigentlich nicht von Fieber reden, aber ja, bei mir steigt es, das WM Fieber. Bei Mathew Leckie anscheinend auch. Herthas Offensivspieler erzielte am heutigen Freitag zwei Tore beim 4:0 der Australier gegen Tschechien. Die Tschechen wurden von Vladimir Darida als Kapitän angeführt, der im Gegensatz zu seinem Berliner Teamkollegen allerdings einen gebrauchten Tag erwischte.

Australien wird vom ehemaligen Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk trainiert, in der Gruppe C geht es gegen Frankreich, Dänemark und Peru. Vielleicht geht ja dort was für Lecks in Sachen Achtelfinale.

Leckie fehlt mir übrigens noch als Bild in meinem Panini-Album.

Ja, ich sammel die Bilder immer noch und werde das wohl auch bis ans Ende meiner Tage tun. Macht einfach zu viel Spaß und was Spaß macht, sollte keiner Altersbeschränkung unterliegen. Also kommt schon, raus damit. Wer sammelt von euch?

Lazaro fehlt gegen Deutschland

In diesen Tagen stehen allerhand Testspiele auf dem Plan. Einige sind interessanter, andere eher weniger. Deutschland trifft am Sonnabend auf Österreich. Platte gegen Lazaro, wäre sicher schön geworden, aber Lazaro muss wegen einer Leistenverletzung passen. Schade für den jungen Offensivaktuer. Gegen das Land zu spielen, in dem man sein Geld verdient, ist immer attraktiv. Steigen dadurch die deutschen Chancen am Sonnabend? Wie weit seht ihr die deutsche Mannschaft aktuell?

Den nächsten Blog-Eintrag gibts am Sonntag, dann sind wir auf jeden Fall ein Stück weit schlauer, was die Nationalelf angeht.

Ab 11. Juni gibts Dauerkarten

Eine Sache noch zur Hertha. Am 11. Juni startet der freie Dauerkarten-Vorverkauf für die kommende Saison.

In diesem Sinne, Adios

P.S. Aus der Ferne hat ein allseits bekannter User an Euch gedacht. Aus Thailand ist dieses Foto eingeschwebt mit folgendem Text:

Hurdie beim Baden mit Elefanten im Fluss,
die Elefanten sind rechts.