Viktoria 89 fordert Hertha

(ub) – Drei Rückkehrer sollen morgen, Freitag, zumindest etwas Spielpraxis sammeln. Beim freundschaftlichen Vergleich von Hertha BSC gegen den Regionalligisten Viktoria 89 werden Sebastian Langkamp, Fabian Lustenberger und Marvin Plattenhardt dabei sein. Anstoß zum Testspiel ist um 13.30 Uhr im Amateurstadion. Der Eintritt ist frei. Einlass ist, Achtung, nur über die Hanns-Braun-Straße.

Plattenhardt war als letzter Spieler dieses Trios heute ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Von den Youngstern, die in dieser Woche bei den Profis trainiert haben, werden Arne Maier und Florian Baak beim Testspiel dabei sein.

Noch nicht soweit ist Vladimir Darida. Der Tscheche arbeitet derzeit individuell.

Beim Länderspiel der deutschen U21 heute ab 18 Uhr in der Alten Försterei sind nicht nur die Herthaner Niklas Stark und Mitchell Weiser, sondern auch Manger Michael Preetz und Trainer Dardai.

Duda fliegt zu Müller-Wohlfahrt

Nach dem Vormittagstraining berichtete Trainer Pal Dardai, dass Hertha kommende Woche Ondrej Duda zu Hans-Wilhem Müller-Wohlfahrt nach München schicken werde. Die medizinische Abteilung will eine weitere Meinung einholen zu den wiederkehrenden Knieproblemen, die Duda plagen. Der Mittelfeldspieler, im Sommer von Legia Warschau gekommen, konnte noch keine Minute für Hertha spielen. Eine Operation sei, so Dardai, derzeit kein Thema.

Abschied von Ronaldo

Beendet ist das Kapitel Hertha für Ronaldo Melo Calvacant (19). Der Brasilianer wird zu Achtligist Club Italia zurückkehren.

Nach dem Freitagskick gegen Viktoria haben die Profis am Wochenende frei. Die nächste Trainingseinheit findet am Montag, 14.30 Uhr, auf dem Schenckendorff-Platz statt.