Herthas Sommerfahrplan nimmt Gestalt an

(ub) – Die Profis von Hertha BSC genießen heute den letzten regulären freien Tag der Saison 2015/16. Bekanntlich fällt die Entscheidung, ob Hertha das Spieljahr als Fünfter, Sechster oder Siebter beendet, erst am Samstag mit der Auswärtspartie beim FSV Mainz (15.30 Uhr).

Dennoch nimmt die Planung bei Hertha bis zum Bundesliga-Start 2016/17 am 26. August Form an. Einfach wird es, falls Hertha als Fünfter oder Sechster einläuft. Dann wäre die Mannschaft von Trainer Pal Dardai gesetzt für die Gruppenphase der Europa League. Dort wird der erste Spieltag gespielt am 15. September.

Abschlussfahrt nach Mallorca

Anders sieht es für den Bundesliga-Siebten aus. Der steigt in der dritten Qualifikaitonsrunde ein. Hinspiel am 28. Juli, Rückspiel am 4. August.

Wegen der terminlichen Unschärfe versteht die nun folgenden Termine bitte nicht als in Stein gemeißelt, es handelt sich um Annäherungen.

  • 14. Mai, 34. Bundesliga-Spieltag FSV Mainz-Hertha
  • 15. Mai interner Termin der Mannschaft
  • 17. bis 20. Mai Abschlussfahrt nach Mallorca
  • 23. Mai Mannschaft bei der Mitgliederversammlung
  • 24. Mai Urlaubsbeginn
  • mutmaßlich 3. Juli, ein Sonntag, Trainingsstart
  • ca. 8. bis 13. Juli Konditionstrainingslager in Bad Saarow
  • ca. 30. Juli Trainingslager in Schladming/Österreich
  • eventuell 28. Juli Hinspiel EL-Qualifikation
  • eventuell 4. August Rückspiel EL-Qualifikation
  • 19. bis 22. August erste Runde im DFB-Pokal
  • 26. bis 28. August erste Bundesliga-Spieltag 2016/17

Hertha trauert um Wolfgang Patzke

Eine traurige Nachricht zum Schluss: Wolfgang Patzke, der an chronischer Leukämie erkrankt war, ist im Alter von 57 Jahren in Berlin verstorben. Patzke hat von 1988 bis 1991 insgesamt 68 Spiele für Hertha bestritten. Ein ausführlicher Nachruf findet sich auf dem Link im Tweet fal.cn/…

Training am Dienstag, 15 Uhr, Schenckendorff-Platz.