Aus der Traum: Hertha unterliegt dem BVB 0:3

(npri/jl/ub) – Und jetzt alle: „Sooo-was-hat-man-lan-ge-nicht-geseh’n…“

Selten war diese Liedzeile passender als am heutigen Mittwoch. 35 Jahre (!) ist es her, dass Hertha BSC zuletzt im Halbfinale des DFB-Pokals stand, nun aber ist der Traum vom Finale im eigenen Stadion so greifbar wie noch nie. Zwischen den Berlinern und ihrem Sehnsuchtsziel steht allerdings Borussia Dortmund. Angepfiffen wird die Partie im Olympiastadion um 20.30 Uhr. Schon jetzt im Pokal-Fieber: der Immerhertha-Liveticker. Euch allen viel Spaß!