Hertha gewinnt 2:1 gegen Ingolstadt

(jl) – In der letzten Partie vor der Oster-/Länderspielpause empfängt Hertha BSC den FC Ingolstadt im Olympiastadion. Das Ziel ist klar: Gegen den Aufsteiger sollen drei Punkte her – allein schon, um Trainer Pal Dardai ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk zum 40. Jahrestag zu machen. Ob das gelingt, zeigt sich ab 15.30 Uhr.

Zur Einstimmung schlenderten die Berliner Profis am Samstagvormittag durch den Zoo. Hintergrund: eine Stippvisite beim neuen „Patenkind“, dem Lippenbär Rajath. Mal sehen, ob es etwas gebracht hat.

Schon jetzt tierisch motiviert: der Immerhertha-Liveticker. Viel Spaß!