Jarstein fit für Augsburg

(ub) – So, reduzieren wir das Vormittagstraining auf’s Wesentliche. Die Aufstellungen aus dem Trainingsspiel:

Team Rot: Jarstein – Weiser, Stark, Brooks, Plattenhardt – Lustenberger, Skjelbred – Haraguchi, Darida, Kalou – Ibisevic.

Team Blau: Kraft – Pekarik, Hegeler, Regäsel, van den Bergh – Mittelstädt, Cigerci – Ben-Hatira, Stocker, Beerens – Baumjohann.

Tore: 0:1 Beerens, 1:1 Darida, 2:1 Darida, 2:2 Ben-Hatira.

#HerthaBSC @a.b.h.10 #Schenckendorffplatz #Bundesliga #Training #hahohe A photo posted by ubremer1 (@ubremer1) on

Nebendran gab es eine Runde Torschusstraining mit Nils Körber sowie Ronny, Julian Schieber, Florian Kohls und Shawn Kauter.

Warten auf Langkamp

Erkenntnisse: Jarstein wirkt o.k., gehe davon aus, dass er am Samstag zum Rückrunden-Start spielen kann. Ob der zweite Torwart im Kader Kraft oder Körber heißen wird, soll „ein ehrliches Torwart-Gespräch morgen“ ergeben (Trainer Pal Dardai).

Nix neues zu Sebastian Langkamp. Er laboriere an eine er Muskelverhärtung, berichtete der Trainer.

Und der Gegner? Ein 20-Sekunden-Clip vom FC Augsburg:

Training am Donnerstag und Freitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

P.S. Eine Gratulation geht nach Köpenick. Die Botschaft von Präsident Werner Gegenbauer findet sich, wenn man auf den Link im Tweet klickt.