Thomas Kraft verlängert: "Ich bin sicher, dass wir erfolgreiche Jahre erleben werden"

(ub) – Seit rund 14 Monaten mäanderte das Thema durch diverse Publikationen. Heute Mittag war es nun so weit. Hertha BSC hat den Vertrag mit Thomas Kraft vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Das neue Arbeitspapier ist nun bis 30. Juni 2017 datiert.

Michael Preetz, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC, sagt auf der Klub-Homepage:

„Thomas Kraft ist ein absoluter Leistungsträger in unserem Team. Sowohl als Torwart als auch als Typ ist er ganz wichtig für die Mannschaft.“

Kraft: Ich fühle mich wohl bei Hertha

Torwart Kraft spielt seit Juli 2011 bei Hertha und ist seither die Nummer eins. Mittlerweile hat Kraft 110 Spiele für Hertha bestritten, 82 in der Bundesliga, 28 in der Zweiten Liga.

Kraft hat die Ausbildung beim FC Bayern durchlaufen und für den deutschen Rekordmeister in der Saison 2010/11 zwölf Erstliga-Partien absolviert. Als die Münchener jedoch einen gewissen Manuel Neuer verpflichtet hatten, war Kraft zu Hertha BSC gewechselt.

Die Aussage von Thomas Kraft zum neuen Kontrakt.

Thomas Kraft: „Ich fühle mich wohl bei Hertha BSC und in Berlin. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam noch erfolgreiche Jahre erleben werden.“

Eure Meinung zur Vertragsverlängerung von Kraft?

Meine Meinung: Kraft hat ein gutes Jahr 2014 gespielt. War in dieser Hinrunde einer der formstärksten und mental stabilsten Profis bei Hertha. Deshalb eine folgerichtige Entscheidung, mit ihm bis 2017 zu verlängern.