Julian Schieber unterschreibt für vier Jahre in Berlin

(Seb) – Wir machen das im Blog heute mal fluide. Will heißen: Ich werde eine Art kontinuierliche Berichterstattung über den ganzen Tag machen. Denn ich erwarte, dass wir im Laufe des Tages die eine oder andere Nachricht zu vermelden haben. Außerdem ist heute Abend das Testspiel gegen eine Sponsorenauswahl (18 Uhr/Amateurstadion).

20.09 Uhr Das Spiel endete vor 700 Zuschauern 14:1. Torschützen waren: 12:1 Ben-Hatira, 13:1 Ben-Hatira, Ben Sahar 14:1

18.51 Uhr Ich bin jetzt erst einmal unterwegs und trage die Fakten zur zweiten Halbzeit nach. So lange Euch viel Spaß in den Kommentaren.

18.50 Uhr In der zweiten Halbzeit geht folgende Hertha-Elf auf den Platz:

Burchert – Pekarik, Langkamp, Samson, Plattenhardt – Niemeyer – Sahar, Kauter, Hegeler, Ben-Hatira – Wagner

18.42 Uhr 9:1 Yasin (Elfmeter), 10:1 van den Bergh (Elfmeter)

18.39 Uhr Nachdem ich zweimal versucht habe, Haraguchi ein Tor unterzujubeln, trifft der Zugang aus Japan jetzt

8:0 Haraguchi, 9:0 Allagui

18.35 Uhr 7:0 Kauter (22. Min)

18.28 Uhr 6:0 Haraguchi Allagui (19. Min)

18.27 Uhr Im Amateurstadion klingelt es weiter: 5:0 van den Bergh (18. Min)

18.24 Uhr Aus Hamburg vernehme ich zarte Signale, dass wir doch noch mit einer weiteren Nachricht heute aufwarten können (Danke an @K6610 für den Hinweis in den Kommentaren).

18.23 Uhr 3:0 Schulz. 4:0 Ronny.

18.19 Uhr Steht mittlerweile 2:0. Getroffen hat Haraguchi Allagui.

18.09 Uhr Das ging ja schnell. 1:0 Ronny in der 1. Minute

17.56 Uhr Ich bin leider nicht im Amateurstadion, biete aber schon einmal die Startelf von Hertha gegen das Sponsorenteam:

Jarstein – Ndjeng, Heitinga, Samson, v.d.Bergh – Hosogai – Allagui, Kauter, Ronny, Schulz – Haraguchi

16.24 Uhr Wie es wohl aussieht, wenn Julian Schieber im Training läuft? Dank Citypress könnt Ihr Euch selbst ein Bild davon machen.

15.45 Uhr Julian Schieber trainiert individuell mit Co-Trainer Markus Gellhaus

14.26 Uhr Und ein kleines Video mit Fragen an Schieber hat HerthaTV noch im Angebot:

14.17 Uhr Bei dem Sponsorenspiel am Abend wird Julian Schieber heute nicht auflaufen. Dafür treten alle anderen gesunden Spieler an.

13.57 Uhr Und natürlich noch das obligatorische Trikotbild von Michael Preetz und Julian Schieber.

13.51 Uhr Herthas Fotoagentur Citypress hat gleich ein Bild von Schieber vor dem Vereinslogo geschossen, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

13.48 Uhr Vollzug. Julian Schieber hat seinen 4-Jahres-Vertrag bei Hertha unterschrieben. „Wir haben die Karriere von Julian Schieber schon seit langem mit Interesse beobachtet“, sagte Michael Preetz in der Pressemitteilung. „Er ist ein wuchtiger, torgefährlicher Angreifer, der genau in unser Anforderungsprofil passt. Insofern sind wir froh, dass er jetzt zu Hertha BSC wechselt.“

13.07 Uhr Noch nichts Neues aus Hamburg. Aber Rafael van der Vaart freut sich schon auf Pierre-Michel Lasogga. Bei Sky sagte er: „Wir haben letzte Saison gesehen, dass er unglaublich wichtig für die Mannschaft ist und viele wichtige Tore geschossen hat. Er hat einen super Charakter und ich bin richtig froh, dass er da ist“

11.29 Uhr Julian Schieber ist zum Medizincheck in Berlin angekommen. Das übliche: Erst beim Kardiologen Klaus Neye und dann zum Team-Doc Ulrich Schleicher. Die Kollegen von Bild haben freundlicherweise ein Bild zur Verfügung gestellt: