Fabian Lustenberger erstmals seit seiner Verletzung wieder im Hertha-Kader

(Seb) – Jos Luhukay auf der Pressekonferenz: "Fabian Lustenberger ist zu 100 Prozent fit" Bereits gestern hatte Jos Luhukay auf der Pressekonferenz in Erwägung gezogen, Fabian Lustenberger für den Kader zu nominieren. Heute ist diese Option Wirklichkeit geworden. Nach elf Spielen Pause ist der Mannschaftskapitän gegen Augsburg erstmals wieder im 18er-Team dabei, das heute Mittag nach München geflogen ist. Das intensive Lauftraining des Schweizers (Foto: Seb), das er in den letzten Wochen absolviert hat, scheint sich für ihn auszuzahlen, wenn sein Fitnesszustand alle überzeugt.

Der komplette Kader:

Kraft, Gersbeck; Baumjohann, Allagui, Hosogai, Wagner, v.d. Bergh, Schulz, Brooks, Langkamp, Niemeyer, Ben-Hatira, Skjelbred, Ronny, Cigerci, Ndjeng, Pekarik, Lustenberger.

U23: Holland

Nicht im Kader: Mukhtar, Kobiashvili, Janker, Jarstein, Burchert

Verletzt: Ramos

Interessant finde ich zusätzlich, dass Marius Gersbeck als zweiter Keeper nominiert wurde, obwohl er unter der Woche ein U19-Spiel für die deutsche Nationalmannschaft gegen Belgien (5:2) absolviert hat. Hany Mukhtar hingegen, der in dieser Partie das 2:0 erzielte bleibt in Berlin. Natürlich sind die körperlichen Belastungen eines Torhüters und eines Feldspielers unterschiedlich. Bemerkenswert bleibt es doch.

Nun seid Ihr dran: Wie würdet ihr gegen den FC Augsburg aufstellen?