Luhukay: Wir haben zwei Punkte liegen lassen

(ub) – Erstes Auswärtsspiel, erster Punkt für Hertha. Mit einem 2:2 (0:1)-Remis kehrt der Hauptstadt-Klub aus Nürnberg zurück. In einer nickligen Partie auf durchschnittlichem Niveau hatte Hertha die FCN-Führung durch ein Eigentor von Nürnbergs Dabanli (61.) ausgeglichen. Der eingewechselte Ronny bringt per Foulelfmeter in Führung. Eine Minute vor dem Ende muss Hertha den Ausgleich nach einem Freistoß-Tor von Kyotake hinnehmen.

Der Kommentar von Hertha-Trainer Jos Luhukay:

In der zweiten Hälfte hat Nürnberg fussballerisch nichts mehr zustande gebracht. Ich denke, wir haben zwei Punkte liegen lassen. In der Szene mit Pinola und Baumjohann kommen beide Spieler Gelb gut davon. Der Elfmeter gegen Baumjohann ist ein berechtiger. In der Szene mit dem Freistoß für Nürnberg macht Brooks gar nichts. Aber manchmal profitiert man von solchen Situationen und manchmal auch nicht. Aber der Freistoß von Nürnberg war erste Sahne. Im Moment sind die Jungs enttäuscht, weil sie in der 90. Minuten den Ausgleich kassiert haben.

Eure Meinungen, bitte. Wie bewertet Ihr Herthas Saisonstart mit vier Punkten nach zwei Partien? Und nicht vergessen: Eure Einzelkritiken.

P.S. Bei der ersten Clickshow sind bis zu drei Antworten möglich