50 Jahre Bundesliga: Losfee Chiara zieht die Gewinner und Hertha hat Reisetag

(Seb) – Die Zweite Liga heute? Egal. Der Supercup zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund am Abend? Noch egaler. Das einzige, was heute zählt ist Die große Immerhertha-Verlosung: 50 Jahre Bundesliga die Verlosung der drei Exemplare des Buches „50 Jahre Bundesliga“ von Immerhertha-Mitbegründer Daniel Stolpe. Über hundert Kommentatoren (ich hoffe, ich habe mich beim Zurechtschneiden der Lose nicht verzählt) fanden sich auf dem Gummibärchenteller der Sportredaktion wieder.


Foto: Seb

Unsere Praktikantin Chiara war so freundlich, sich als Losfee zur Verfügung zu stellen und die glücklichen Gewinner zu ziehen. Wie versprochen wurde die ganze Zeremonie in Bewegtbild festgehalten. Von uns allen: Herzlichen Glückwunsch!

Das Lied im Clip heißt „Likely Story“ und stammt von der kalifornischen Band „Great White Buffalo„. Wenn euch die Musik gefällt, könnt ihr das Mini-Album „Great White Buffalo“ kostenlos und vollkommen legal herunterladen.

Wir schalten noch ein letztes Mal zu Radio Steiermark.

Irdning, Real und ‚Fahne pur‘

(ub) – Zeitiges Aufstehen ist bei Hertha BSC angesagt. In Irdning hat Trainer Jos Luhukay die allerletzte Einheit des Trainingslagers, ein Auslaufen nach dem 1:1 gegen RAD Belgrad, für 9 Uhr angesetzt. Bilder zum Belgrad-Spiel von Hertha-TV – hier

Es gibt ein frühes Mittagessen. Dann bricht der gesamte Tross auf. Der Air-Berlin-Flug nach Tegel ist für 15 Uhr in Salzburg terminiert. Da braucht es von Irdning gut anderthalb Auto-Stunden hin.

Ich verabschiede mich nach acht intensiven Trainingslager-Tagen mit einem Schwenk auf den Beginn. Hatte meiner Chronisten-Pflicht genüge getan und Euch fotografiert, was die Hertha-Spieler als erstes sehen, wenn sie die Anlage des ATV Irdning betreten – hier.

Am letzten Tag bin ich im Gewusel nach dem Spiel durch die Spielerzone gegangen (Foto: ub). Man passiert Logos wie . . .

. . . das von Real Madrid, die fünf Mal in Folge auf der Anlage vor Ort waren. Wenn man den Gang ganz bis zum Ende geht, auf die andere Seite des Tunnels. Da, wo die Spieler auf den Platz hinausgehen. Dort findet sich nicht nur das Vereinswappen von Stoke City. Oder von Borussia Dortmund. Oder vom VfB Stuttgart. Sondern nun auch . . .

Bleibt festzuhalten: Am Standort Irdning hat Hertha BSC unübersehbar Spuren hinterlassen. Hoffen wir, dass wir das auch von der anstehenden Bundesliga-Saison sagen können. Dank an alle für die Reisebegleitung bei meinem Urlaub.

Wanted: Eure Startaufstellung zum Bundesliga-Start

Meine Wochenende-Aufgabe für Euch samt Diskussionsgelegenheit: Fünf Wochen der Vorbereitung sind rum. Wie sieht, nach den bisherigen Eindrücken und wohlwissend, dass noch etwas passieren kann bis zum 10. August. Eure Hertha-Startelf zum Liga-Beginn aus? Und warum?

Lege mal eine kontroverse Aufstellung samt Kapitäns-Vorschlag vor:

— – – – – – – – – – – – – – Kraft – – – – – – –

Ndjeng – – – Langkamp – – Brooks – — – van den Bergh

– – – – – – Hosogai – – – Lustenberger (C) – – – – – –

Allagui – – – – – Baumjohann – – – – – Ben-Hatira

– – – – – – — – – – – – – – Ramos – – – – –

Euch ein schönes Wochenende. In der Steiermark sind für’s Wochenende 40 Grad angesagt. Ich reise jetzt mal heim in kühlere Gefilde

P.S. Wer Sehnsucht nach den Spielern hat: Hertha veranstaltete mit seinen Partnern und Sponsoren am Sonntag von 12 bis 18 Uhr die offizielle Saisoneröffnung im Olympiapark. Das Programm sieht so, zitiere die Hertha-Mitteilung:

Auf der großen Bühne der Deutschen Bahn und 94,3 rs2 auf dem Körnerplatz geben sich hochkarätige Gesprächspartner das Mikrofon in die Hand – von Herthas neuem U23-Trainer Jörg Schwanke über Zecke Neuendorf bis hin zu den Boxern Marco Huck, Arthur Abraham, Yoan Hernandez und Karo Murat des ebenfalls im Olympiapark ansässigen Sauerland-Boxstalls . . . Der Mannschaftsbus von Hertha BSC kann ebenso besichtigt werden, wie die Hertha-Geschäftsstelle oder die Fußball-Akademie. Im Amateurstadion von Hertha BSC steigt am Nachmittag einer der Höhepunkte des Tages: Ab 15 Uhr wird die Mannschaft von Cheftrainer Jos Luhukay offiziell vorgestellt, ehe die Spieler im Anschluss ein Showtraining absolvieren. Für Fotos steht nicht nur Herthinho bereit – auch die Meisterschale der Zweiten Liga wird auf dem Körnerplatz (12 bis 15 Uhr) sowie dem Adlerplatz (16 bis 18 Uhr) ausgestellt.

P.S. Wer mir auf Twitter folgen mag, stelle dort im Lauf des Tages ein paar Fotos ein – unten auf den Button drücken.