Allagui und Sahar kehren in den Kader zurück

(ub) – Union verliert trotz Überzahl 1:2 in Cottbus. Köln zieht dank eines 3:0 gegen Paderborn nach Punkten gleich mit dem Dritten, dem 1. FC Kaiserlautern. Die Zweite Liga lebt. Hertha dagegen ist morgen/Sonntag bestrebt, seinen Teil zur Langeweile beizutragen: Mit einem Sieg gegen den MSV Duisburg wollen die Berliner ihre Tabellenführung festigen (Olympiastadion, 13.30 Uhr).

Nach dem Abschlusstraining gab Trainer Jos Luhukay folgenden Kader für die Partie des 25. Spieltages bekannt:

Tor: Kraft, Burchert.
Feld: Pekarik, Lustenberger, Franz, Brooks, Kobiashvili, Holland, Niemeyer, Kluge, Allagui, Ronny, Ben-Hatira, Schulz, Sahar, Ramos, Lasogga, Wagner.

Verletzt: Ndjeng; krank: Morales, Mukhtar; nicht im Kader: Janker, Knoll, Bastians, R.-Fardi, Hubnik, Sprint.
Nach den Ausführungen des Trainers am Freitag brauchen wir über das System nicht zu reden. Da gehe ich von einem 4-2-3-1 aus.

Mein Aufstellungsvorschlag:

– – – – — – – – – – – Kraft – – – – – –

Pekarik – – Lustenberger – – Brooks – – – Kobiashvili

– – — – – – – Niemeyer – – – Kluge – – –

Allagui- – – – – – – -Ronny – – – – – – Schulz

– – – – – — – – Ramos – – – – – –

Euer Aufstellungen, bitte. Wie würdet Ihr mit den Profis umgehen, die Gelb-Sperren-gefährdet sind? Eine Woche später tritt Hertha bei 1860 München an.
Niemeyer hat neun Gelbe Karte, Wagner und Pekarik haben jeweils vier.

Wie würdet Ihr als Trainer die Mannschaft einstellen? In der Vorwoche gab’s ein 0:1 in Dresden. In einer Woche geht es nach München. Dazwischen der Tabellen-13. zu Gast in Berlin. Und beim Blick auf den Kader: Sollte sich Felix Bastians Gedanken machen?

P.S. Bei der zweiten Umfrage sind bis zu zwei Antworten möglich.