LIVE in Oranienburg: Kiesewetter trifft doppelt für Hertha, Burchert glänzt als Vorbereiter

(ub)17.55 Uhr Der Kollege Martin Kleinemas meldet sich aus Oranienburg. 800 Zuschauer sind bereits in die Carolies-Toleranz-Arana gepilgert, um den Auftritt von Hertha BSC beim heimischen FC zu sehen. Insgesamt werden gut doppelt so viele Fans erwartet. Die Gastgeber haben auf der Gegengerade des Sportplatzes Stahlrohrtribünen aufgebaut.

Der Kollege staunt, dass es nicht wie in der Bundesliga zugeht: Keine Fangnetze hinter den Toren, keine reservierten Presseplätze . Fußball wird dennoch gespielt, um 18.30 Uhr wird angepfiffen.

18 Uhr Anlaß der Reise zur Partnerstadt ist der 110. Geburtstag des Oranienburger FC. Beide Mannschaften machen sich warm, der Tabellenführer der Landesliga Nord, und der Bundesligist.

18.30 Uhr Aufstellung: Aerts – Lell, Franz, Mijatovic, Brooks – Niemeyer, Lustenberger – Morales, Raffael, Rukavytsya – Kiesewetter.

Bank: Burchert, Ottl, Yigitoglu, Djuricin.

18.46 Uhr 0:1 Kiesewetter schneller als der FC-Torwart, die Führung für die Gäste (16. Minute). Zuvor hat Raffael schon mal die Latte des FC-Gehäuses getestet.

Mache mal einen Vorschlag zwecks Stadion-Hymne für Herthas neuen Torschützen

19 Uhr 0:2 Raffael mit einem direkt verwandelten 22-m-Freistoß in den linken Winkel (30.). Dem Freistoß vorausgegangen war ein Foul an Kiesewetter (hoffentlich sitzen keine Hoffenheimer Scouts auf einer der Stahlrohrtribünen)

19.15 Uhr 0:3 Lell aus Kombination, Morales und Raffael spielen den rechten Verteidiger frei, Lell flach ins rechte Eck (45.).

19.15 Uhr Würstchen-Zeit für den Morgenpost-Reporter

19.30 Uhr Wechsel bei Hertha:

Burchert für Raffael (kein Scherz)

Atakan Yigitoglu für Mijatovic

Ottl für Niemeyer

Djuricin für Lell

Aufstellung zweite Hälfte:

Aerts – Morales, Franz, Yigitoglu, Brooks – Ottl, Lustenberger – Burchert, Djuricin, Rukavytsya – Kieseweter.

19.43 Uhr 0:4 Djuricin. Vorarbeit durch Sascha Burchert, der in Rechtaußen-Position flach in die Mitte flankt, Djuricin trifft aus zehn Metern (58.).

20.16 Uhr 0:5 Kiesewetter per Lupfer über den Torwart, nachdem Djuricin den Stürmer freigespielt hatte (89.)

20.19 Uhr Abpfiff. Oranienburger FC – Hertha 0:5 (0:3)