LIVE: Pfeifkonzert beim Remis gegen Cottbus

(ub)18.50 Uhr Keine 90 Minuten mehr, dann geht’s los: Berlin-Brandenburg-Derby, Hertha BSC gegen Energie Cottbus. Anstoß im Olympiastadion ist um 20.15 Uhr. Die Frage ist: Tabellenführung mit einem Sieg ausbauen auf dann 48 Zähler? Oder will Hertha lieber im Pulk mit den Verfolgern aus Augsburg (44 Pkt.), Bochum (44), Aue (43) und Fürth (42) um den Aufstieg zittern?

Für @Sir Henry, der gefragt hatte, ob die Presseplätze im Olympiastadion Drinnen wären: nein. Wir sitzen wie jeder andere im Olympiastadion draußen, nix Fussheizung, nix Wärmedecke. Nur der Umsatz im Presseraum an heißem Kaffee und Tee wird heute Abend neue Rekordhöhen erklimmen. Die Kollegen Stolpe und Kleinemas werden vor Ort sein. Derzeit haben sie einen Zwischenhalt im Westflügel der Stolp’schen Villa eingelegt und lange Männer samt Fäustlingen eingesteckt. Soviel zu der 18.57 Uhr Bemerkung von @Backstreets29

Bei mir im Wohnzimmer sind 21 Grad…wozu lange Unterhosen?

(mal unter uns @Backs: Ob der Boss lange Männer im Schrank hat?)

19.30 Uhr Hertha: Aerts – Lell, Hubnik, Mijatovic, Kobiashvili – Niemeyer, Raffael – Rukavytsya, Ronny – Lasogga, Ramos.

(Bank: Burchert, Janker, Perdedaj, Lustenberger Friend, Domo, Ebert.)

Cottbus: Kirschbaum – Bittroff, Hühnermeier, Brzenska, Ziebig – Kurth, Kruska – Shao, Adlung – Petersen, Jula.

19.40 Uhr Kollege Stolpe und Kleinemas sind mittlerweile im Stadion. Und erzählen nicht nur von Minusgraden, sondern auch von eisigem Wind.

19.50 Uhr rbb-Kollege Dietmar Teige macht für die Abendschau den Kältetest am Olympiastadion und zählt die Anzahl der Schals und Kapuzen bei einem Hertha-Fan.

20.15 Uhr: Und los gehts. Jetzt weiter unten in den Kommentaren