Bundesliga

Auch Herthas Fans senden musikalische Krisen-Botschaft

Neben Frank Zander dichtet auch der Fanklub „Axel Kruse Jugend“ die Hymne von Hertha um, um ein Zeichen in der Coronakrise zu setzen.

Auch Herthas Fans fordern dazu auf, zu Hause zu bleiben.

Auch Herthas Fans fordern dazu auf, zu Hause zu bleiben.

Foto: Matthias Kern / Bongarts/Getty Images

Berlin. Zwei Lieder, ein Gedanke. Genau wie Frank Zander hat auch der Hertha-Fanklub „Axel Kruse Jugend“ die Hymne des Fußball-Bundesligisten umgedichtet, um ein Zeichen zu setzen. „Nur nach draußen gehen wir nicht“ singen die Fanklubmitglieder in einem zusammengeschnittenen Youtube-Video, natürlich jeder von zu Hause.

„Wir widmen dieses Lied allen Menschen, die nicht drinnen bleiben können, also allen Pflegeleuten, der Müllabfuhr, allen im öffentlichen Dienst, die den Laden am Laufen halten, und dem Personal im Supermarkt, der Post sowie den Lieferdiensten. Und nicht zuletzt auch jenen Menschen, die kein Zuhause haben“, heißt es am Anfang des Videos.

Auch Zander appelliert mit seinem Lied an die Hertha-Fans

Das Lied veröffentlichte die „Axel Kruse Jugend“ schon am Sonnabend, passend zum eigentlich geplanten Derby zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union. Und fast zeitgleich mit Schlagersänger Zander, der seinen Kulthit ebenfalls umgeschrieben hatte, um die Menschen aufzufordern in der Coronakrise zu Hause zu bleiben.

Der Hertha-Fanklub hatte sich schon im Rassismus-Skandal um Jordan Torunarigha solidarisch gezeigt und die „25“-Aktion für den Abwehrspieler organisiert. Die Anhänger ließen Zettel mit Torunarighas Rückennummer 25 drucken, die vor dem Heimspiel gegen Mainz 05 im Olympiastadion hochgehalten wurden.

Alle Nachrichten zum Coronavirus in Berlin, Deutschland und der Welt: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus in Berlin haben wir hier für Sie zusammengefasst. Darüber hinaus berichten wir in einem Newsblog laufend über die aktuellsten Entwicklungen bei der Ausbreitung und Eindämmung des Coronavirus in Berlin. Die überregionalen News zu Covid-19 können Sie hier lesen. Zudem zeigen wir in einer interaktiven Karte, wie sich das Coronavirus in Deutschland, Europa und der Welt ausbreitet. Alle weiteren wichtigen Informationen zum Coronavirus bekommen Sie hier.