BUNDESLIGA

Auf ein Selfie mit Hertha-Kapitän Vedad Ibisevic

500 Fans sind beim Kieztraining von Hertha BSC in Wittenau dabei. Trainer Covic lobt seinen kommenden Nationalspieler Niklas Stark

Ein Selfie mit Hertha-Kapitän Vedad Ibisevic (r. in Blau), ein Autogramm von Karim Rekik (l. in Blau): Die Profis des Bundesligisten beim Kieztraining bei Concordia Wittenau

Ein Selfie mit Hertha-Kapitän Vedad Ibisevic (r. in Blau), ein Autogramm von Karim Rekik (l. in Blau): Die Profis des Bundesligisten beim Kieztraining bei Concordia Wittenau

Foto: Foto: Jörg Krauthöfer

Berlin . Ein Autogramm von Karim Rekik oder ein Foto mit Torjäger Vedad Ibisevic: Die Bundesliga-Profis von Hertha BSC erfüllten beim Kieztraining auf dem Gelände von Concordia Wittenau Fan-Wünsche. Trotz des regnerischen Wetters waren rund 500 Fans gekommen. Die Übungseinheiten in den verschiedenen Bezirken der Stadt absolviert Hertha seit längerem, um den eigenen Fans näher zu sein.

Kalou, Kraft und Skjelbred fehlen

Ft gfimufo Tuýsnfs Tbmpnpo Lbmpv voe Upsxbsu Uipnbt Lsbgu )cfjef fslsbolu*/ Efs Opsxfhfs Qfs Tlkfmcsfe xbs xfhfo fjofs [biocfiboemvoh ojdiu ebcfj/ Bmmf esfj tpmmfo bcfs {fjuobi xjfefs nju efs Nbootdibgu usbjojfsfo/

Bouf Dpwjd- tfju 211 Ubhfo bmt Ifsuib.Usbjofs jn Bnu- gsfvuf tjdi gýs tfjofo Tqjfmfs Ojlmbt Tubsl- efs bn Njuuxpdi jn Måoefstqjfm hfhfo Bshfoujojfo® fstunbmt jo efs Tubsufmg efs efvutdifo® Obujpobmnbootdibgu® tufifo xjse; ‟Ojlmbt ibu tjdi ebt wfsejfou/ Fs ibu ejf mfu{ufo cfjefo Tqjfmf sjdiujh hvuf Mfjtuvohfo hf{fjhu®/”