"Die Berliner kommen"

Leipzig verteilt vor Spiel gegen Hertha Gratis-Pfannkuchen

Leckere Promo-Aktion vom nächsten Hertha-Gegner: Vor dem Spiel werden in Leipzig Gratis-Berliner, pardon: Pfannkuchen, verteilt.

Leipzig verteilt Berliner

Leipzig verteilt Berliner

Foto: CHROMORANGE / PA/Chromorange

Berliner kennen sie eigentlich nur als Pfannkuchen, andernorts heißen genau diese Pfannkuchen aber Berliner. Und das nutzt Gegner RB Leipzig gleich mal zu einer appetitlichen PR-Aktion.

Unter dem Motto „Die ‚Berliner‘ kommen“, werden an diesem Freitag ab 14 Uhr im Zentrum der Stadt des Bundesliga-Aufsteigers Pfannkuchen - oder eben Berliner - verteilt, solange der Vorrat reicht.

Eine süße Einstimmung auf das Meisterschaftsheimspiel gegen die Hauptstadt-Fußballer von Hertha BSC an diesem Sonnabend in der Red-Bull-Arena (15.30 Uhr/Sky), hieß es in der Ankündigung.

Mit einem Remis können die Leipziger am 15. Spieltag zumindest für 24 Stunden wieder an Tabellenführer FC Bayern vorbeiziehen. RB hat 33 Punkte, ebensoviele haben die Münchner, die am Sonntag beim SV Darmstadt 98 antreten müssen. Hertha ist Tabellendritter mit 27 Zählern.