Hertha verulkt BVB und sich selbst