Neues Trikot

Hertha BSC bestätigt bet-at-home als neuen Hauptsponsor

Hertha hat am Donnerstag seinen neuen Hauptsponsor vorgestellt. Details des Deals mit bet-at-home blieben geheim.

So sieht das neue Hertha-Trikot aus

So sieht das neue Hertha-Trikot aus

Foto: Uwe Bremer

Berlin. Der Wettanbieter bet-at-home ist wie erwartet neuer Hauptsponsor von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Der Vertrag läuft über drei Jahre, wie Hertha-Manager Michael Preetz am Donnerstag in Berlin mitteilte. Preetz nannte keine Details der finanziellen Konditionen. Medienberichten zufolge soll der Kontrakt dem Hauptstadtclub sechs Millionen Euro pro Jahr einbringen. In der ersten DFB-Pokalrunde am Montag beim Zweitligisten Arminia Bielefeld wird die Mannschaft von Trainer Pal Dardai erstmals auf den Trikots für den neuen Sponsor werben. Der Vorgänger Deutsche Bahn hatte den Vertrag zum Ende der vergangenen Saison nicht verlängert.

>> Alle Informationen zu Hertha BSC bei "Immer Hertha" - dem Blog für Hertha-Fans <<