Neue Saison

Brooks unterschreibt bei Hertha Vierjahresvertrag

Hertha BSC hat sich den dritten Neuzugang gesichert. Der erst 18 Jahre alte John Anthony Brooks unterschrieb einen Profivertrag. Er kommt aus dem Nachwuchs der Berliner.

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat sein Talent John Anthony Brooks langfristig an sich gebunden. Wie der Fußballclub aus der Hauptstadt mitteilte, unterschrieb der 18 Jahre alte Innenverteidiger aus dem eigenen Nachwuchs einen Profivertrag über vier Jahre.

Der gebürtige Berliner mit amerikanischen Wurzeln und doppelter Staatsbürgerschaft ist der dritte Hertha-Neuzugang. Zuvor hatte der Zweitliga-Meister Torhüter Thomas Kraft vom FC Bayern München sowie Offensivmann Tunay Torun vom Hamburger SV verpflichtet.

Brooks stieg erst im vergangenen Winter von den Junioren zur U23-Mannschaft der Berliner auf. In der Regionalliga-Mannschaft von Trainer Karsten Heine wurde er schnell Stammspieler und kam in der Rückrunde zu 13 Einsätzen. “

>>> www.immerhertha.de - das Hertha BSC Blog von Morgenpost Online