Testspiel

Braunschweig erkämpft 0:0 bei Hertha BSC

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit haben sich am Freitagabend Hertha BSC und Eintracht Braunschweig torlos getrennt. Die Testpartie litt unter den vielen Spielerwechseln.

Torlos haben sich Zweitliga-Tabellenführer Hertha BSC und der Drittliga-Erste Eintracht Braunschweig in einem Fußball-Testspiel getrennt. Beide Teams konnten sich am Freitag in der ersten Halbzeit einige gute Chancen erarbeiten. Nach dem Wechsel litt der Spielfluss unter zahlreichen Spielerwechseln. Die Partie fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Berliner Amateurstadion statt.

>>>Reden Sie mit auf www.immerhertha.de - das Blog von Morgenpost Online.

>>> Immerhertha bei Facebook