Vorbericht zum Spiel am 21.04.2017 19:45 Uhr

Die Zahlen sprechen für FC Hertha 03 Zehlendorf

NOFV-Oberliga: FC Hertha 03 Zehlendorf – SV Germania 90 Schöneiche (Freitag, 19:45 Uhr)

Am Freitag trifft FC Hertha 03 Zehlendorf auf SV Germania 90 Schöneiche. FC Hertha 03 Zehlendorf gewann das letzte Spiel gegen den Charlottenburger FC Hertha 06 mit 3:1 und liegt mit 37 Punkten weit oben in der Tabelle. SV Germania 90 Schöneiche dagegen kam zuletzt gegen SV Grün-Weiss Brieselang zu einem 2:2-Unentschieden. Im Hinspiel hatte FC Hertha 03 Zehlendorf auswärts einen 2:0-Sieg davongetragen.

Elf Siege und vier Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. FC Hertha 03 Zehlendorf präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 50 geschossene Treffer gehen auf das Konto von FC Hertha 03 Zehlendorf.

Zuletzt gewann SV Germania 90 Schöneiche etwas an Boden. Zwei Siege und zwei Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss SV Germania 90 Schöneiche diesen Trend fortsetzen. Auf dem 15. Platz der Hinserie nahm man von SV Germania 90 Schöneiche wenig Notiz. Der aktuell achte Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Zu den vier Siegen und zehn Unentschieden gesellen sich bei SV Germania 90 Schöneiche neun Pleiten.

Insbesondere den Angriff von FC Hertha 03 Zehlendorf gilt es für SV Germania 90 Schöneiche in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt FC Hertha 03 Zehlendorf den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Die bisherigen Gastauftritte brachten SV Germania 90 Schöneiche Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei FC Hertha 03 Zehlendorf? Zum Ende der Saison wird SV Germania 90 Schöneiche noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner FC Hertha 03 Zehlendorf steht in der Tabelle acht Positionen besser da.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.