Vorbericht zum Spiel am 11.02.2018 14:00 Uhr

Gelingt VfB Fortuna Biesdorf der Coup?

Landesliga Berlin Staffel 2: 1.FC Wilmersdorf – VfB Fortuna Biesdorf (Sonntag, 14:00 Uhr)

VfB Fortuna Biesdorf bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. 1.FC Wilmersdorf gewann das letzte Spiel gegen SC Charlottenburg mit 3:2 und belegt mit 31 Punkten den vierten Tabellenplatz. Zuletzt spielte VfB Fortuna Biesdorf dagegen unentschieden – 3:3 gegen Weißenseer FC.

Zehn Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat 1.FC Wilmersdorf derzeit auf dem Konto.

Mit vier Siegen weist die Bilanz von VfB Fortuna Biesdorf genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder. Mit 41 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Landesliga Berlin Staffel 2.

Aufpassen sollte 1.FC Wilmersdorf auf die Offensivabteilung von VfB Fortuna Biesdorf, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Bei 1.FC Wilmersdorf sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ der Gastgeber das Feld als Sieger, während VfB Fortuna Biesdorf in dieser Zeit sieglos blieb. Mit VfB Fortuna Biesdorf hat 1.FC Wilmersdorf einen auswärtsstarken Gegner (3-3-1) zu Gast.

1.FC Wilmersdorf reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten sieben Spielen als Gewinner. Dagegen siegte VfB Fortuna Biesdorf schon seit fünf Spielen nicht mehr. Daher sollte VfB Fortuna Biesdorf für 1.FC Wilmersdorf in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Dieser Artikel wurde auf der Grundlage von Daten automatisch generiert.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.